Allgemeines zu den Workshops

Über das DFG-Schwerpunktprogramm "Antarktisforschung mit vergleichenden Untersuchungen in arktischen Eisgebieten" werden jährlich zwei Workshops organisiert. Einer der beiden Workshops ist der Koordinationsworkshop, der verpflichtend für alle neuen Antragsteller und für das durch das SPP geförderte Projekte ist. Der Topic-Workshop soll eine Zusammenkunft von antarktisinteressierten Wissenschaftlern sein, um grundlegende Ideen und Forschungsvorhaben auf die vier Überschriften des Schwerpunkprogramms der Förderperiode 2013-2018 aufeinander abzustimmen.

Im Folgenden finden Sie detailierte Informationen und Regeln für den Koordinationsworkshop sowie allgemeines zum Topic-Workshop. Außerdem die Fotos der letzten Workshops seit 2007.

Koordinationsworkshop

Topic-Workshop

Fotos

Downloads