Dr. Frank Lisker

Bereits seit meiner Schulzeit interessiere ich mich für die Polarforschung in beiden Hemisphären. Mit der Teilnahme an der Antarktisexpedition GANOVEX VII während meiner Promotion an der Universität Bremen erfüllte sich 1992 ein lang gehegter Traum. Seither hatte ich die Gelegenheit an weiteren Polarexpeditionen zu verschiedenen Regionen und Großstrukturen der Antarktis (Marie Byrd Land, Transantarktisches Gebirge, Lambert Graben) und der Arktis (Svalbard, Ellesmere Island) teilzunehmen, deren Exhumierungsgeschichte ich untersuche. Mein besonderes Interesse gilt dabei der langfristigen Landschaftsentwicklung dieser Gebeite sowie der Wechselwirkung von Tektonik, Gestein („Lithologie“) und Klima.

Kontakt

Dr. Frank Lisker
Universität Bremen
Fachbereich Geowissenschaften
Klagenfurter Str.
28359 Bremen
Tel: +49 421 218-65300
Fax: +49 421 218-65309
flisker(at)uni-bremen.de

Kurzlebenslauf

2006 Habilitation an der Universität Bremen;
Seit 2000 Akademischer Rat an der Universität Bremen
1996–2001 DFG-Postdoktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen, La Trobe University (Melbourne) und Melbourne University
1992–1995 Promotion an der Universität Bremen (“magna cum laude”)
1986–1991 Studium der Geologie an der TU Bergakademie Freiberg

 

Homepage

 

 

Weitere Koordinatoren: